Aktuelles

    Loading posts...
  • Yay! Postkarten von Frau Adler

    Winterliche Karten sind unterwegs …

    Yay, Frau Adler macht jetzt auch Postkarten! Deckt Euch mit Kärtchen ein! Wer Interesse hat, schreibt mir eine E-Mail! Die Karten sind in Bremen schon schön rumgekommen und waren im Adventskalender von Smart Insights vor zwei Tagen.  

  • Neues Büro – neues Glück

    Mein neues Büro im Goliath-Haus ist großartig! Seit November teile ich mir das Büro mit Anke Butt von Vierwand, Jost Herbert von zweimeterzehn architekten und Jens-Peter Gödecke, ebenfalls Architekt. Wir sitzen im 4. Stock. Hier oben ist es hell, warm und die Sonne scheint rein! Ich seh bei guter Sicht bis zur Autobahn und rechts…

  • Postkarten für Halloween

    Ich habe beim Kunstwerk im Viertel getestet, wie es ist, Postkarten und Papeterie zu verkaufen. Unter anderem mit diesen Halloween Postkarten … Macht Spaß! Vielleicht gibt es ja bald mehr davon … Frau Adler wird mutig 😉

  • Open House / Rückblick »Kunstwerk im Viertel« 2017

    Wir haben die Türen weit auf gemacht und eingeladen in unsere Räumlichkeiten in der Friesen­straße 21 E. Zusammen mit meinem Bürokollegen Olof Schlittenhardt von »Gartenräume« stand unser Büro am letzten Oktoberwochenende für Besucher, Kunden und Interessierte offen. Wir waren Teilnehmer bei »Kunstwerk im Viertel« und hatten einen Menge Leute zu Besuch, die eigene kleine Miniaturgärten oder bunte…

  • Kunstwerk im Viertel 2017

    Bevor ich im November mit meinem Büro ins Goliath-Haus in den Hemelinger Hafen ziehe, mache ich die Türen nochmal weit auf und lade zum letzten Mal ein in unsere Räumlichkeiten in der Friesen­straße 21 E.    Zusammen mit meinem Bürokollegen Olof Schlittenhardt von »Gartenräume« öffnen wir unser Büro am letzten Oktoberwochenende für Besucher, Kunden und…

  • BRUT Programm der Bremer Aufbau Bank

    »BRUT« Alumnitreffen

    Ein großartig unkompliziertes, erstes Alumnitreffen des Förderprogramm BRUT der Bremer Aufbau Bank hat gestern bei uns in den Räumlichkeiten stattgefunden. Anja (wortgewand) und Saskia (Samukee) haben den Rahmen und eine Atmosphäre dafür geschaffen, die genial einfach und herrlich erfrischend war – passend zum Erfahrungsschatz der Leute, die da waren. Wir müssen uns alle gegenseitig nichts…

  • Stiftung Deutsches Design Museum

    Stellvertretend für alle Designer, die Workshops an Schulen angeboten haben, wurde ich auf der Seite der Stiftung Deutsches Design Museum für den Plakatalysator Workshop an der Oberschule am Leibnizplatz, prominent verlinkt. Da bin ich doch ein bisschen stolz drauf! Danke schön! *freu* https://www.deutschesdesignmuseum.de/aktuell/details/designer-machen-schule.html  

  • Kerning

      Gutes Kerning gehört zum Designeralltag und ich freue mich jedesmal, was für einen enormen Einfluss das Unterschneiden von Buchstaben auf  die Optik des Schriftbildes hat. »Unterschneidung (engl. Kerning) bezeichnet in der Typografie den Vorgang, den horizontalen Abstand oder Weißraum zwischen mehreren Buchstaben durch optischen Ausgleich so zu verringern, dass er gleichmäßig erscheint und so…

  • Nachhaltige Druckprodukte

    Wie kann ich meine Marketingmaterialien drucken, ohne dass sie als Grafikwerbemüll gleich wieder in der Tonne landen? Wie werden sie als so hochwertig wahrgenommen, dass sie Menschen länger begleiten und ihnen über einen größeren Zeitraum von Nutzen sind? Im vergangenen Jahr habe ich mich vermehrt mit der Nachhaltigkeit von Printprodukten beschäftigt. Um Drucksachen ökologisch sinnvoll…

  • Weihnachtspost

    Bald ist Weihnachten und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Ich freue mich drauf, denn meine Tage waren oft lang, wuselig und vollgepackt. Dieses Jahr war ein digitales Jahr. Ich habe vor allem Webseiten und Onlinegrafiken entwickelt und gleichzeitig vermehrt über die Nachhaltigkeit und Wertsteigerung von Printprodukten nachgedacht. So entstand u. a. das Projekt »Recycling…